fbpx
chatgpt alternativen

ChatGPT Alternativen

Was ist ChatGPT?

ChatGPT ist ein Chatbot, eine Software, die ein menschliches Gespräch simuliert. Auf der Internetseite von ChatGPTfindet sich ein schlichtes Eingabefenster, wie bei einer Suchmaschine. Wer sich auf der Seite registriert, kann kostenlos beliebige Fragen eintippen.

ChatGPT stammt von dem US-amerikanisches Unternehmen OpenAI, das sich mit der Erforschung von künstlicher Intelligenz befasst. Genauer gesagt, stammt ChatGPT ursprünglich von dem Non-Profit-Mutterunternehmen OpenAI Inc.. Die gewinnorientierte Tochtergesellschaft, welche dazu gehört heisst OpenAI LP. Zentrale Geldgeber der Organisation waren der Unternehmer Elon Musk (bekannt durch Tesla und SpaceX) sowie das Unternehmen Microsoft. Mittlerweile ist Microsoft zu einem der grössten Investoren in ChatGPT und dessen Mutterkonzern OpenAI geworden.

Mehr zu „Was ist ChatGPT?“ findet ihr in einem meiner letzten Blogbeiträge.

Die Entstehung von ChatGPT: Ein kurzer Überblick

Die Entstehung von ChatGPT ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung im Bereich der künstlichen Intelligenz. Ursprünglich begann es mit dem Ziel, menschenähnliche Dialoge zwischen Computern und Menschen zu ermöglichen. Die grundlegende Technologie basiert auf neuronalen Netzwerken, die darauf trainiert sind, natürliche Sprache zu verstehen und darauf zu antworten.

Das Training von ChatGPT erfolgte durch die Verwendung grosser Mengen an Textdaten aus dem Internet, darunter Bücher, Artikel, Webseiten und vieles mehr. Diese Daten wurden verwendet, um das Modell auf Sprachmuster, Syntax und Semantik zu trainieren. Die Entwickler verwendeten auch eine Technik namens „supervised fine-tuning“, bei der menschliche Experten das Modell anleiteten und ihm Feedback gaben, um seine Leistung zu verbessern.

Der Name „ChatGPT“ steht für „Chat Generative Pre-trained Transformer“, wobei „Transformer“ auf die spezielle Architektur des neuronalen Netzwerks hinweist. Das Modell nutzt eine Form des maschinellen Lernens, bei der große Mengen an Daten verwendet werden, um ein allgemeines Sprachverständnis zu erlangen.

Die Entstehung von ChatGPT hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir mit Computern interagieren, zu revolutionieren. Es kann in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, von Kundensupport-Chatbots bis hin zur persönlichen Assistenz in der täglichen Kommunikation. Die Weiterentwicklung von ChatGPT geht stetig voran, um die Leistung und Fähigkeiten des Modells weiter zu verbessern und auf die Bedürfnisse der Benutzer einzugehen.

Wie funktioniert ChatGPT?

ChatGPT ist, wie oben erklärt, KI-Modell, das entwickelt wurde, um menschenähnliche Gespräche mit Menschen zu führen. Es basiert auf der GPT (Generative Pre-trained Transformer) Architektur von OpenAI. GPT funktioniert, indem es grosse Mengen an Textdaten analysiert und Muster erkennt. Es lernt, indem es diese Muster verwendet, um Vorhersagen über das nächste Wort oder die nächste Phrase in einem Text zu treffen. 

ChatGPT nutzt seine Fähigkeit, natürliche Sprache zu verstehen, um die Eingabe des Nutzers zu analysieren und darauf basierend eine passende Antwort zu generieren. Dabei berücksichtigt es den Kontext der vorherigen Nachrichten und versucht, eine sinnvolle und relevante Antwort zu liefern. ChatGPT steht allen Interessierten kostenlos über die Webseite von OpenAI zur Verfügung.

Was sind die Haupt-Funktionen von ChatGPT

Wie oben geschrieben, beantwortet ChatGPT nicht nur einfache Fragen, sondern kann auch Texte und andere Mediale Inhalte für uns generieren. Im folgenden die wichtigsten Funktionen, über die der Chatbot heute schon verfügt.

Textgenerierung: ChatGPT kann Text in menschenähnlicher Art und Weise generieren. Dies ermöglicht es dem Modell, auf Benutzereingaben in natürlicher Sprache zu antworten.

Frage-Antwort-System: Wenn man ChatGPT eine Frage stellt, versucht es, basierend auf seinem Training, die am besten geeignete Antwort zu geben.

Kontextverständnis: ChatGPT kann den Kontext eines Dialogs verstehen und darauf aufbauend Antworten generieren. Die Technologie berücksichtigt dabei die vorherigen Nachrichten in einem Gespräch, um kontextualisierte Antworten zu liefern.

Textübersetzung: Obwohl es nicht primär als Übersetzungstool konzipiert wurde, kann ChatGPT Texte zwischen verschiedenen Sprachen übersetzen.

Textzusammenfassung: ChatGPT kann lange Textpassagen in kürzere, zusammengefasste Formen umwandeln.

Ideengenerierung: ChatGPT kann Vorschläge oder Ideen zu einem gegebenen Thema liefern.

Codegenerierung und Hilfe: ChatGPT kann auch einfache Programmierfragen beantworten und Codebeispiele generieren.

Unterhaltung: ChatGPT kann Geschichten erzählen, Witze machen und in allgemeinen Gesprächen interagieren.

Welche Alternativen gibt es zu ChatGPT

In den letzten Monaten wurden immer mehr Alternativen zu ChatGPT bekannt. Diese unterscheiden sich in den Funktionen, in den Trainingsdaten, im Preismodell und auch im Datenschutz.

Ich habe die wohl bekanntesten Alternativen Google Bard und Perplexity in den letzten Monaten eingehend getestet und deren Funktionen in einer kurzen Präsentation genauer beschrieben. Zusätzlich habe ich die neue Schweizer Variante und Private bzw. SwissGPT genauer analysiert und ebenfalls die wichtigsten Funktionen in einer Präsentation dokumentiert.

Wo bekomme ich die Präsentation zu den ChatGPT Alternativen?

Die ChatGPT Alternativen werden zum Download für CHF 15 als PDF angeboten. Klicke einfach hier oder nutze den unten stehenden Button.

Welche ChatGPT Alternativen enthält der Bericht?

Der Anbieter Vergleich konzentriert sich auf die Tools Google Bard, Perplexity und Private bzw. SwissGPT. Die Präsentation mit dem Anbieter Vergleich zeigt die wichtigsten Feautues der einzelnen Tools auf. Dabei zeige ich viele Screensots und gehe auf die Details der Features ein. Der Anbieter ist keine reine Tabelle, sondern enthält deutlich mehr Details.

Per Bot zum passenden Tool?

Übrigens, wenn du den Anbieter-Vergleich angeschaut hast, teste doch nochmal diesen kurzen Chatbot. Er gibt dir vielleicht noch weitere Unterstützung zur Wahl des passenden Tools.

Buche jetzt deine persönliche Beratung

Du benötigst Unterstützung oder hast Fragen? Dann vereinbare ganz einfach einen Termin mit mir und erhalte eine persönliche Beratung. Ich freue mich auf Dich!

Konzeption & Strategie

Keynotes, Workshops und Fachbeiträge

Chatbots, Voicebots, ChatGPT

WhatsApp Newsletter

ChatBot & AI News

Erhalte die neuesten News & Updates zu ChatGPT, Chatbots, LLMs, Voicebots und mehr! Trete meiner WhatsApp-Gruppe bei und bleibe immer auf dem Laufenden.

Aktuelle News zu ChatGPT, Chatbots, LLMs, Voicebots

Keine wichtigen News & Ankündigungen verpassen

Individuell aufbereitete Tipps & News von Sophie

Weitere Beiträge