fbpx
Generative KI Reifegrad

Generative KI Reifegrad der Mitarbeitenden feststellen – Template für Reifegradmessung

Die Einführung von Generativer KI in einem Unternehmen kann je nach dessen Kultur entweder reibungslos oder mit Schwierigkeiten verbunden sein. Wesentlich für einen erfolgreichen Start sind eine gründliche Planung und klare Kommunikation.

Während die Pioniere unter den Unternehmen, die bereits Generative KI eingeführt haben, noch viel Mut aufbringen mussten, belegen zahlreiche Erfolgsgeschichten, dass sich die anfänglichen Investitionen in der Regel schneller amortisieren, als zunächst angenommen. Gespräche mit Firmen, die frühzeitig auf Generative KI gesetzt haben, betonen die Bedeutung eines kleinen Starts, um daraus zu lernen, sich zu verbessern und schrittweise den Einsatz zu erweitern.

Generell hat es sich bewährt, dass Unternehmen zuerst eine klare Vorstellung ihres aktuellen Zustands entwickeln. Eine solche Bestandsaufnahme beinhaltet die Analyse, in welchen Bereichen bereits klassische KI genutzt wird. In grösseren Unternehmen ist oft eine mangelnde Vernetzung zwischen Abteilungen zu beobachten, was dazu führt, dass nicht alle Mitarbeiter sich der Existenz klassischer KI bewusst sind.

Mehr zur KI- Bestandsaufnahme und zum detaillierten Messen des KI- Reifegrades eines Unternehmens, könnt ihr im Fachbuch „Generative KI für Unternehmen – Strategien, Werkzeuge und Best Practices für die erfolgreiche Integration“ nachlesen. 

Eine unternehmensweite Umfrage kann ein klares Bild im Hinblick auf den aktuellen Einsatz von KI verschaffen. Diese sollte nicht nur abfragen, wo KI eingesetzt wird, sondern auch, welche Erfahrungen dabei gemacht wurden. Parallel ist es hilfreich, eine Übersicht über die gängigen Dialoge und Prozesse im Unternehmen zu erstellen, wobei Umfragen oder Gespräche mit Abteilungsleitern nützlich sind. Ziel ist es, häufige und wiederkehrende Dialoge oder Prozesse zu identifizieren. Es geht darum, nicht nur zu erfragen, welche Gespräche geführt werden, sondern auch deren Häufigkeit und Standardisierungsgrad. Abschliessend kann diese Erhebung genutzt werden, um direkt nach aktuellen Herausforderungen oder Problemen zu fragen, da sich hier möglicherweise optimale Einsatzgebiete für KI-Lösungen offenbaren.

Über den folgenden Download Link könnt ihr ein Template für einen Mitarbeiter Fragebogen herunter laden. Das Template ist kostenpflichtig für alle, die das Fachbuch „Generative KI für Unternehmen – Strategien, Werkzeuge und Best Practices für die erfolgreiche Integration noch nicht gelesen haben. (Im Fachbuch wird übrigens die Nutzung des Templates erläutert).

Hast du das Buch bereits gelesen? Dann erhölst du das Template kostenfrei. Schicke dazu einfach ein Bild von dir und dem Buch per E-Mail an sophie@hundertmark.ch und ich schicke dir zeitnah das Template.


Das Buch richtet sich an Führungskräfte, Entscheidungsträger, Projektleitende und alle anderen, die sich einen allgemeinen Überblick über das Thema Generative KI machen möchten. Leser des Buches bekommen einen umfassenden und breiten Überblick von den Chancen und Herausforderungen von Generative KI. Weiter lernen die Leser, welche internen Massnahmen und Schritte nötig sind, um Generative KI heute schon langfristig in Unternehmen zu integrieren.

Es werden keine spezifischen Kenntnisse der Leser erwartet. Generell richtet sich das Buch an eine aufgeschlossene Zielgruppe, die Interesse hat Neues zu lernen und auszuprobieren.

Ein generelles Verständnis für Digitalisierungs-Themen ist von Vorteil.

Nach dem Lesen der knapp 300 Seiten, kann die Zielgruppe, mehrheitlich Führungskräfte und Entscheidungsträger, die Chancen und Herausforderungen von Generative KI für das eigene Unternehmen abschätzen. Weiter haben die Leser verstanden, welche Ressourcen und Massnahmen innerhalb der eigenen Organisation benötigt werden, um Generative KI langfristig im Unternehmen einzuführen. Leser können am Ende des Buches den Aufwand zur Implementierung von Generative KI im Unternehmen abschätzen und nötige Schritte für eine erfolgreiche Einführung von Generative KI im eigenen Unternehmen einleiten.

Das Buch umfasst ungefähr 300 Seiten inklusive Abbildungen. Je nach Lesegeschwindigkeit kann das Buch durchaus während eines verlängertem Wochenendes gelesen werden. Das Buch ist als Taschenbuch, wie auch als E-Book erhältlich und kann unabhängig vom Gerät oder Standort gelesen werden.

Praxisbeispiele von Unternehmen, die Generative KI schon erfolgreich eingeführt haben, sind ein wichtiger Teil des Buchs. Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen in den unterschiedlichsten Generative KI Projekten.

Ergänzt werden die Praxis-Beispiele durch Vorlagen und Leitfäden, welche sich die Leser kostenlos im Internet herunterladen kann (Link und Passwort im Anhang des Buches).

Zur Beantwortung von (datenschutz-) rechtlichen Fragen wurde mit einem Anwalt zusammen gearbeitet. Martin Steiger hat nicht nur wichtige Fragen beantwortet, sondern auch einen Gastbeitrag verfasst, in dem er sowohl die Hintergründe zum Datenschutz, wie auch die aktuellen Entwicklungen zum EU AI Act anschaulich erklärt.

Bei dem Buch Generative KI für Unternehmen handelt es sich um ein Fachbuch, welches mehrheitlich aus der Sicht eines Betriebswirtschaftlers schreibt. Es geht vor allem um wirtschaftliche, sowie zwischenmenschliche Aspekte beim Einsatz von Generative KI. Dennoch beinhaltet das Fachbuch zu Generative KI im Unternehmen auch ein Kapitel zur technischen Funktionsweise von Künstlicher Intelligenz, Large Languages Models und Generative KI. Dieses Grundlagen- Wissen ist wichtig, um das Ausmass der neuen technologischen Entwicklungen passend abschätzen zu können.

Um dem Leser noch mehr Vorfreude auf den Einsatz von Generative KI zu machen, werden am Ende des rund 300-seitigen Fachbuch eine Vielzahl von Generative KI Tools präsentiert und deren Einsatzmöglichkeiten beschrieben. Leser erhalten dabei ebenfalls Informationen zum Pricing und Subscription Modell der einzelnen Tools.

Das Fachbuch „Generative KI für Unternehmen“ zeigt eine Vielzahl an Vorlagen und Best Practices. Alle im Buch gezeigten Vorlagen, können online heruntergeladen werden. Der Dowdload Link befindet sich im Buch.

­ 

Buche jetzt
deine persönliche Beratung

Du benötigst Unterstützung oder hast Fragen? Dann vereinbare ganz einfach einen Termin mit mir und erhalte eine persönliche Beratung. Ich freue mich auf Dich!

> Konzeption & Strategie

> Keynotes, Workshops und Fachbeiträge

> Chatbots, Voicebots, ChatGPT

Weitere Beiträge

Fachbuch: Generative KI für Unternehmen

🎉 🎉 🎉Es ist da – das neue Fachbuch von Sophie Hundertmark und Dr. Daniela Suter raus. 

Einfach auf den Button klicken und mehr erfahren 😊.